Joomla ServiceBest Web HostingWeb Hosting

Schuljahr 2016/2017

Jahresbericht 2016/17

Unser Jahresbericht ist fertig!

Die online-Version zum downloaden...
 

Schöne Ferien

Das Schuljahr 2016/17 ist zu Ende!
Aber es gibt ein Wiedersehen im Herbst 2017:

Alle Schüler/innen treffen sich am 11. September um 16 Uhr zur KV-Stunde in ihren Klassen. (Die ChorschülerInnen treffen sich bereits um 15:00 Uhr zu einer kurzen Probe für den Gottesdienst).

Die ganze Schulgemeinschaft feiert um 17 Uhr den  Eröffnungsgottesdienst mit  Prior P. Johannes.

Das Team des Abteigymnasiums wünscht der Schulgemeinschaft schöne und erlebnisreiche Ferien! Smile
 

03. - 05.07.2017 - Wientage 4. Klassen




Bilder

Programmübersicht

Unter dem Motto „AGS meets VIENNA“ machten sich die beiden vierten Klassen, zum letzten Mal in alter Konstellation, auf die österreichische Metropole unsicher zu machen.

Die Wientage als Abschlussexkursion der vierten Klassen haben am Abteigymnasium Seckau schon lange Tradition. Die berühmten Wiener Wahrzeichen sollten auch zu unseren Programmpunkten zählen – auch wenn die Zeit die Auswahl sehr einschränkte. Dabei durfte das Parlament als architektonisches Musterbeispiel für die Wiener Ringstraße auf keinen Fall fehlen. Nach einer informativen Führung durch das Gebäude ließen wir uns vom Großstadtflair verzaubern.

Um die Innenstadt rund um den Stephansdom in Eigenregie besser kennenzulernen, fand heuer erstmals eine ...


Weiterlesen...

 

28. 06. -04.07. 2017 - Frankreichreise



Bilder

Vive la Côte d'Azur

Nach einer längeren Busfahrt mit Antoine erreichten les élèves der 6. und 7. Klasse, Kati und wir (Aigi & Seigi) Antibes, wo sie von ihren Gasteltern empfangen wurden. Vormittags standen (mehr oder weniger) vergnügliche Stunden in der Sprachschule auf dem Programm. Mit Léa besichtigten wir Saint Paul de Vence, ein pittoreskes auf einem Hügel liegendes mittelalterliches Künstlerdorf, in dem namhafte Persönlichkeiten wie Chagall, Matisse und Picasso ihre Inspiration fanden. Von der Befestigungsanlage aus bot sich eine wunderschöne Aussicht ! An allen Ecken der kleinen Gäßchen waren kleine Ateliers und Kunstwerke zu entdecken.

Cannes, die Stadt des Filmfestivals, ...

Weiterlesen...

 

03.07.2017 - Woher kommt unsere Schulmilch?



Bilder

Am Beginn stand die Frage „Woher kommt eigentlich unsere Schulmilch?“  Um Antwort zu bekommen, hieß es für die ersten Klassen: „Machen wir uns auf den Weg!“

Zum Glück liegt das Gute ja für uns so nahe, denn die milchigen Köstlichkeiten kommen direkt aus Seckau!

Wir erfuhren nicht nur viel Interessantes über die Milchverarbeitung und -vermarktung, sondern konnten auch einen innovativen Bauernhof des 21. Jh. besichtigen. Highlight war sicher der Melkroboter, der die über 60 Kühe dank Chip im Halsband genauestens kennt und dem sich die Kühe wie selbstverständlich anvertrauen. Einfach nur liebenswert waren die jungen Kälber!

Beim Heuhupfen konnten sich die Kinder richtig austoben und schließlich  gab es eine Stärkung mit köstlichem Kuchen, selbstgeschüttelter Butter und natürlich verschiedenen Milchshakes.

Danke für die herzliche und gastfreundliche Aufnahme  bei Irmi und Hermann Madl!

 
Weitere Beiträge...