13. Juli 2020
 
 
24. Juni 2020
 
Ab sofort ist die Administration wieder vormittags von 08:30 - 12:30 Uhr besetzt. Damit endet die Erreichbarkeit über die Hotlinenummer.
 
16. Juni 2020
 
Sommerschule 2020 (Alle Informationen zur Sommerschule 2020)
 
 
30. Mai 2020
 
 
 
13. Mai 2020
 
 
 
08. Mai 2020
 
 
 
24. April 2020
 
 
 
23. April 2020

Informationsschreiben zur Verordnung des BMBWF über Vorbereitung und Durchführung abschließender Prüfungen für das Schuljahr 2019/20 (22. April 2020)

 
22. April 2020
 

Vorabinformation zur Durchführung der abschließenden Prüfungen (21. April 2020)

 
08. April 2020
 
 
 
06. April 2020
 

Gesicherte Kommunikation und Datenschutz im Rahmen der Fernlehre - Verwendung von Videostreaming und WhatsApp

 
01. April 2020
 
Aktuell gibt es neue Leitlinien (31. März) für das Distance Learning NACH den Osterferien!
Es dürfen nun auch neue Lerninhalte bzw. neuer Lernstoff vermittelt werden. Lesen Sie dazu den aktuellen Erlass des BMBWF.
 
 
 
30. März 2020
 
Das Bundesministerium hat am Wochenende nochmals die Leitlinien für die Fernlehre/das Distance Learning herausgegeben. Bitte entnehmen Sie diese Informationen im unten stehenden Link:
 

 

23. März 2020

Bitte entnehmen Sie aus dem unten angeführten Link:

Informationen für Schulen und Eltern (Tagesaktuell vom Bildungsministerium)

aktuelle Informationen zur weiteren Vorgangsweise bzgl. der Reifeprüfung.

Technik-Support: Unser Kollege Stefan Nöstelthaller bietet Ihnen Unterstützung an, wenn Sie Probleme mit Drucker, PC etc. haben. Seine Hotline ist: 0676 8742-5400

 
21. März 2020

Heute ist der Gedenktag des Heiligen Benedikt!

Laut gestrigem Erlass des BM Heinz Faßmann wird ein Journaldienst in allen Schulen auch in der Karwoche vom 6. -10. April 2020 angeboten. Dazu wird es noch eine Elternbefragung geben, wer dieses Angebot im Abteigymnasium in Anspruch nehmen möchte.


19. März 2020

Sie erreichen die Direktion jederzeit, auch an schulfreien Tagen. Ich habe eine Rufumleitung zu meinem Mobiltelefon eingerichtet.

Die Schulhotline lautet +43 3514 5234-200
Dir. Wilhelm Pichler

Zu

INFO: ... "Heute Donnerstag 19.3.2020, von 23:00 Uhr bis 2:00 Uhr Früh (MEZ), müssen unsere Server einem Update und einer umfangreichen Erweiterung unterzogen werden. SchoolFox wird in diesen 3 Stunden nicht zur Verfügung stehen."

 

18. März 2020

Schriftliche und mündliche Matura um mindestens 14 Tage verschoben! (Zit. BM Heinz Faßmann)

 

16. März 2020

Im Auftrag des Pädagogischen Leiters der Bildungsdirektion für Steiermark, HR Hermann Zoller, BEd, teile ich Ihnen mit, dass sämtliche Unterlagen für Schülerinnen und Schüler nur mehr auf elektronischem Wege zu übermitteln sind!

 

 15. März 2020:

Heute sind im Nationalrat viele einschneidende Gesetze für das soziale Leben in Österreich beschlossen worden. Alle Veränderungen des Schullebens, sind in den Erlässen im unten angeführten Link 

Informationen für Schulen und Eltern (Tagesaktuell vom Bildungsministerium)

zusammengefasst.

 


14. März 2020:

Der Unterricht erfolgt ab Montag, 16. März sowohl für die Oberstufe als auch Unterstufe über "Distance-Learning"! Alle Arbeitsaufträge und Informationen zu den jeweiligen Unterrichtsstunden sind im Stundenplan jeder Klasse auf "WebUntis" ausgewiesen. Dazu den schwarzen Info-Button anklicken.

...hier ein Beispiel

 


13. März 2020:

Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (10-14 jährige) können bereits ab Montag, 16. März 2020 vom Unterricht fernbleiben. Die Schule bleibt für einen Betreuungsdienst bis Ostern geöffnet. Sollten Kinder Betreuung brauchen, kann dies am Abteigymnasium in Anspruch genommen werden. Informationsaustausch zwischen Schule und Eltern erfolgt regelmäßig über "Schoolfox".

 
Ab kommenden Montag, 16.3.2020,  wird der Unterricht für die Sekundarstufe II in allen Schulformen (der Oberstufen AHS, der BMHS, Berufsschulen und Polytechnischen Schulen) ausgesetzt. Der Lehrbetrieb soll weitestgehend auf Distance-Learning umgestellt werden.

  
Ab Mittwoch, 18.3.2020, wird der Unterricht an allen Schulen bis zur 8. Schulstufe (Volksschulen, Neue Mittelschule und AHS-Unterstufe) umgestellt. Es gibt einen eingeschränkten Betrieb. Es wird die Verpflichtung aufgehoben, die Kinder in die Schule zu schicken. Wo möglich, soll auf private Betreuung umgestellt werden. Wo eine Betreuung im privaten Bereich nicht möglich ist, sollen die Kinder weiterhin in die Schule geschickt werden können. In der Schule wird in dieser Zeit bisheriger Stoff vertieft und kein neuer Stoff durchgenommen.
 
Ziel ist, die Anzahl der Schülerinnen und Schüler in den Schulen zu reduzieren. Dieses etappenweise Vorgehen soll es den Schulen ermöglichen, sich auf die Umstellung vorzubereiten.